04/29/2011

Ich muss es zugeben: 
Ich war noch nie auf dem Förderturm des Deutschen Bergbau-Museums in Bochum!
(und auch sonst auf keinem Förderturm)

I have to admit that I've never been on top of the winding tower of the German Mining Museum in Bochum (and on no other headframe, either)!


Schade, von dem tollen Frühlingswetter ist wohl nur die Wärme übrig geblieben, denn hier tropft es schon wieder vom Himmel. Ich bin mir aber sicher, dass sich dieser Frühling auf lange Sicht durchsetzten wird.


Als ich Freitag über den Wochenmarkt ging, konnte ich den Rhabarber einfach nicht liegen lassen. Also hab ich 400g gekauft - ohne genau zu wissen, was ich damit anstellen will. Eines stand fest: Es ist Frühling! Ich hab Lust auf Rhabarber! Ab dafür!
Im vierten Teil der Blogowski-Reihe stelle ich euch heute 6 Blogs und ihre Besitzerinnen vor. Bei den letzten drei Posts waren es fast doppelt so viele, aber jetzt sind wir - vorerst - am Ende unserer kleinen Reise durch das Ruhrgebiet und es gibt einfach noch nicht mehr Pott-Damen, die sich uns angeschlossen haben. Sobald wir eine neue Zuwachswelle hatten, werde ich selbstverständlich auch von den Neuzugängen berichten, sodass ihr nix verpasst.

In the 4th part of the Blogowski-series, I'd like to introduce you to 6 blogs and their owners. You might have noticed that, in the previous post, there were about 11 blogs per post. The reason for the reduced number of blogs is simply that there are no more blogs left at the moment. But as soon as more ladies join us, I'll share their blogs with you.

Für den Fall, dass ihr jetzt erst auf die Serie aufmerksam werdet, gelangt ihr hier komfortabel zu Teil 1, Teil 2 und Teil 3. Viel Spaß!

In case that you just came across the series: you can read part 1, part 2 and part 3 here. Enjoy!

Nun wollen wir aber mal sehen, wo uns die Reise hinführt:
Let's take a look at the map to find out where we are going today:

via

 Los geht's!
Let's start! 
Ich weiß schon, dass es eigentlich "12 von 12" heißt und man in der Kategorie 12 Bilder vom 12ten des Monats zeigt, aber ich hab's heute einfach vergessen, sooo viele Fotos zu machen, daher greif ich heute auf meinen Bilder Vorrat vom April zurück und gelobe für Mai Besserung.

I know that you would expect 12 photos taken at the 12th of April, i.e., today, but - well - I simply forgot to take enough... What shall we do now?! I have chosen to show you 12 pictures I took during the first 12 days of April and promise to do better in May!

enjoy.

Köln // Prinzessinen Bad // Fernsehfreier Freitagabend
Cologne // bathing like a princess // TV-free Friday evening

spring.
Frühes Aufstehen bei gutem Wetter hat den Anblick toller Himmelsphänomene zur Folge - I like :) // dicke gegen dünne Jacke getauscht // Michigan wurde vermisst und repräsentiert - GO BLUE!

Getting up really early has the advantage that you can enjoy the great colours in the sky // exchanged the thick jacket for a lighter one // I missed Michigan & A2 - GO BLUE!

food.
Fruitloops machen glücklich // Salat für die Vitamine und so // Leckere Beeren-Muffins (Rezept kommt noch) wurden gebacken und beim Mädels-Oster-Brunch vertilgt

Fruitloops make me happy // salad for the weekly dose of vitamines // yummy berry muffins were baked and later eaten at a girls-only-easter-brunch

university.
Seit Montag ruft wieder die Uni. Daher hier ein 3Klang aus dem Uni-Alltag.
Classes started this Monday. These 3 pictures represent everyday life at the university.

Es gibt natürlich viele Menschen, die es auf die Kette gekriegt haben, heute 12 Fotos zu machen. Eine Liste findet ihre jeden Monat bei Caro, die die ganze Sache auch irgendwie ins Leben gerufen hat.

There are a lot of people who managed to take enough pictures today. Each month, you can find a list of them at Caro's blog who somehow started this whole "12 of 12"-/"12 von 12"-thing.

Ich wünsche euch einen guten Start ins Wochenende!
I hope your weekend will be awesome!

P.S.: Morgen gibt es übrigens auch den 4. Teil der Blogowski-Vorstellungen :)
P.S.: Tomorrow, I'll introduce the 4th group of Blogowski blogs to you :)


Wegen Ostern und unserem Kurztrip nach Köln (hier ist der Bericht!) habe ich nicht nur vergessen, dass es am 2. April noch 72 Tage bis zur diesjährigen 72-Stunden-Aktion sind, ich habe auch vergessen, euch zu zeigen, was mich vor 2 Wochen mit der Post erreicht hat:

Due to Easter and our trip to Cologne (here is the post!), I totally forgot that on April 2 it was 72 days until the '72-Stunden-Aktion' and to show you what I received 2 weeks ago:

Letzte Woche haben wir das Geburtstagsgeschenk meines Freundes in die Tat umgesetzt und sind für 3 Tage nach Köln gefahren. Die Sonne hat sich nicht bequemt, uns Gesellschaft zu leisten, aber davon konnten wir uns nicht aufhalten lassen.

Last week, we translated my boyfriend's birthday present into action and went to Cologne for 3 days. The sun didn't feel like accompanying us but we didn't care - too much.


Wir hatten ein schönes Zimmer in dem famosen Hostel "die wohngemeinschaft". Ich muss gestehen, dass wir weder Cafebar noch Theater besucht haben, aber das Hostel kann ich nur empfehlen. Jedes der sechzehn Zimmer ist individuell eingerichtet und es wurde eine spannende Geschichte um die abwesenden Bewohner gesponnen. So haben wir Juris Zimmer bevölkert. Der kommt aus Wladiwostok und ist "Experte für die Programmierung von Flugsimulatoren für exorbitale Einsätze". Dementsprechend findet man in seinem Zimmer ein Raketenbett und Nerd-Lektüre - wundervoll :)
Ein paar Minus-Punkte gibt es für die laute Straße wegen der man nicht mit offenem Fenster schlafen kann, aber nach einem anstrengend Tag fällt man auch so gut ins Bett. Spätestens beim ausgiebigen Frühstück ist alles vergessen und der Tag kann in Ruhe beginnen.

We had a nice room in the formidable hostel "die wohngemeinschaft". I have to admit that we visited neither the cafebar nor the theatre but I can recommend the hostel. Each of the sixteen rooms is customized and an intersting story can be told about the person(s) who usually live there. We had Juri's room. He's from Wladiwostok and an expert in programming flight simulators designed for exorbital use. In the room, you'll find a rocket bed and nerdy books - just gorgeous :)
However, I need to add a downside: the street in front of the window is quite loud so you can't sleep while the windows are open. But as soon as you see the great breakfast in morning, you'll stop thinking about it.


Mittwoch waren wir wegen des nicht sooo tollen Wetters und unseres Kunst-Desinteresses im Kölner Zoo. Der wird kräftig renoviert, hat zum Teil schon nette Gehege und Häuser und - das fand ich besonders klasse - noch einen vielfältigen und alten Baumbestand.

On Wednesday we went to the zoo because the weather wasn't that great and we aren't interested in art museums. They are putting a lot of work in modernizing the zoo and I liked especially how the old trees and the new runs mingle.


Nachmittags haben wir uns dann doch den Touristenströmen angeschlossen und sind auf den Dom gestiegen. Ich für meinen Teil war nämlich noch nie dort oben und das kann nun wirklich nicht angehen! Mein Fazit: schönes Bauwerk, Aussicht naja, viele nervende Menschen auf engen Treppen - also eher ein "muss man mal gemacht haben" als ein "oh ja, ich freu mich schon aufs nächste Mal". Als workout sind die knapp 530 Stufen aber nicht zu verachten ;-)

In the afternoon, we did what tourists in Cologne have to do: we visited the cathedral and climbed the tower. There are about 530 stairs to climb - a nice workout indeed :D I enjoyed the architecture, the view could have been better, and the people around us were rather annoying - a very touristy thing to do but nothing I'd want to do everytime I come to Cologne.

In der Kategorie "Kulinarisches" möchte ich euch brot&butter, das Manufactum Cafe im Disch-Haus, ans Herz legen. Da gibt es so viele Dinge, die unglaublich lecker aussehen, dass man sich gar nicht entscheiden kann, aber doch muss, weil der Geldbeutel nicht alles hergibt. Den Käsekuchen kann ich nur empfehlen - so lecker zitronig!

In the category "culinary", I'd like to recommend brot&butter (engl.: bread&butter). There are so many different types of cheese, cold cuts and ham to try with German bread and just about the same amount of cake and pastry - you just can't eat (or afford) everything so it's hard to choose.


Unsere übrige Zeit haben wir mit Durch-die-Gegend-streunen verbracht. Dabei hab ich diese netten Details (siehe oben) entdeckt. Das Fahrrad vor dem "Kein Fahrradabstellplatz"-Schild stand übrigens zwei Abende in Folge dort - wie rebellisch!

We spent the rest of our time exploring the city. I discovered the nice details you can see above. The sign behind the bike says "no bike parking" - just to give you a clue why I took this picture.

Für einen Kurztrip zum Abschalten war es wirklich nett, auch wenn uns der Alltag jetzt leider schon wieder mit einem vollen Uni-Stundenplan fest im Griff hat.

The short break from everyday life was really nice and important but now we are already back to class.

Habt noch einen schönen Nachmittag :)
Have a great day (:
Ich suche meine Lieblingsmusik in der Regel nicht nach optischen Kriterien aus, aber wenn mir Musik und Optik des darbietenden Künstlers gefällt, werden die Lieder natürlich nicht unbeliebter.

Usually, I don't like music BECAUSE I like how the artist looks or dresses but if music and visual impression go together, the songs won't become more unpopular.

via

Heute habe ich eine kleine Sammlung von Herren vorbereitet, die Bart tragen und herrliche Lieder singen. Lehnt euch zurück, genießt den Dienstagabend und lasst diese 5 Männer für euch singen!

Today, I'd like to introduce you to a number of gentlemen who wear beards and sing gorgeous songs. Sit back, enjoy the Tuesday evening and let 5 men sing to you!

In 72 Tagen, also am 13. Juni um 17:07 Uhr, startet die 72-Stunden Aktion des BDKJ. In ganz Deutschland machen sich junge Menschen ans Werk und wollen in 3 Tagen die Welt ein bisschen besser machen.

72 days from now, this is June 13 at 5:07pm, CET, the BDKJ's 72-hours-campaign will start. Throughout Germany, young people will work to make our world a better place in 3 days.


Powered by Blogger.